Asterix behauptet ja „Die spinnen, die Römer“. Aber tatsächlich verdanken wir viele unserer heutigen Errungenschaften den Römern. Wie wäre unser Alltag heute ohne Fußbodenheizung, Kanalsystem, Fließwassertoilette und wohlig-warmen Thermen?
In Wien befand sich vor über 1.600 Jahren ein römisches Kastell mit einer Besatzung von 5.000 Fußsoldaten. Heute davon kaum mehr etwas sichtbar, weil es über die Jahrhunderte von der Wiener Innenstadt überbaut wurde. Mithilfe von Schauobjekten können wir an manchen Stellen das römische Lebensgefühl auch heute noch nachempfinden.
Dauer 2 Stunden
Details zu den Buchungsbestimmungen finden Sie unter AGBs & Buchung.

zurück zu Kinderführungen

Teile diese Seite